Der Cornino-See

Der Cornino-See


Der Cornino-See ist ein kleiner Alpensee in der Gemeinde Forgaria in Friaul (Provinz Udine), im Naturschutzgebiet des Cornino-Sees.

Das Naturschutzgebiet, das sich über 500 Hektar erstreckt, ist durch bezaubernde Pfade erreichbar, die eine unberührte und wilde Landschaft bieten. Organisierte Besuche des Reservats sind geplant, um verschiedene Vogelarten zu schützen, darunter Greifvögel wie den Greifvogel. http://www.riservacornino.it/

Der See hat keine Abgesandten auf der Oberfläche, aber durch unterirdische Wasserfälle erhält er eine kontinuierliche Wasserversorgung, die es ermöglicht, eine konstante Temperatur von 8 bis 9 ° C während des ganzen Jahres zu halten, zusätzlich zu einem klaren Wasserspiel.