PASTELLO BIANCO

PASTELLO BIANCO


Aus dem einzigartigen Gebiet von Pinzano al Tagliamento, die zwischen der hohen Ebene von Friaul und den ersten Ausläufern Reliefs in der herrlichen Val d’Arzino und bewahrt noch die Einzigartigkeit der ursprünglichen einheimischen Reben liegen, wurde die Pastelli Collection geboren.

Ein weißer und ein funkelndes Rot: frisch, lebendig und direkt wie zwei Kinder wachsen in den Hügeln. Dies ist das Bild, das wir von unseren beiden neuen Weine und es ist aus diesem Grund, dass es schien, natürliche Kinder ihr eigenes Label zu zeichnen.

Anlässlich des Erntedankfest, organisieren wir jedes Jahr ein Malwettbewerb offen nur für Kinder. Jedes Jahr wird die schönsten wird die Bezeichnung des neuen Pastello.

Weinbereitung: Nach einer sanften Pressung und der ersten Gärung in Edelstahlthermoregulierter Stahlwanne. Der Wein wird in Flaschen abgefüllt und in einem Abstand von wenigen Wochen durchläuft einen natürlichen Veredelungsverfahren, die den Schaum führt, nach Funktions der Sur Lie-Methode. Was man bekommt, ist ein trockener Sekt mit einer leichten Ablagerung von Hefe am Boden der Flasche, die das Hauptmerkmal ‚Col Fondo‘ Weine ist.

Wein: Es ist das Ergebnis einer geschickten Verbindung von Sciaglin und Ucelut.

Von der strohgelbe Farbe. Wenn die Flasche geschüttelt wird, kann es bewölkt zwei auf das Vorhandensein von Hefen auf dem Boden erscheinen. Im Allgemeinen ist die Nase frisch, sauber und fruchtig. Im Mund werden die Hefen Noten von Früchten dominiert. Die Säure ist gut ausgewogen. Es ist toll, als erfrischender Aperitif, zu Fisch Pommes und Krustentiere. Auch heiratet sie mit getrockneten Früchten und Kastanien.

Der Alkoholgehalt beträgt 10,5% vol.
Es ist ratsam, es bei einer Temperatur von etwa 6-8° C zu dienen

 

DOWNLOAD PDF GO TO SHOP