PROSECCO DOC EXTRA DRY

PROSECCO DOC EXTRA DRY


Produktionsgebiet: DOC

Rebe: 100% Glera

Pflanzmethode:“Doppio Capovolto“ System mit 3000 Pflanzen / ha

Ernte: Die Ernte beginnt ab Mitte September mit der Überprüfung der Reifung der Trauben in den Weinberg verschiedenen Orten und dauert bis Anfang Oktober. Traube wird dann für weitere qualitative Auswahl in den Keller und dann für die Weinbereitung bestimmt sind.

Weinbereitung: Die Trauben werden vor technologischem Reife geerntet, um eine gute Säure zu haben, dann die ganze Traubenmost Drücken die Dass erhalten Sie die erste alkoholische Gärung in Edelstahltanks bei kontrollierten Temperatur machen. Erhalten der Weinbasis mit dem Schaum durch die Charmat-Martinotti Methode fort. Der Wein bleibt für ca. 2 Monate im Autoklaven reifen. Wenn diese Periode abgeschlossen ist, wird die Abfüllung in die Flasche Gefolgt Getragen durch die Verfeinerung, bevor sie vermarktet zu werden beginnt

Farbe: strohgelb

Sensorische und Geschmacksnoten: Es umschließt die besten Trauben des gleichen Jahrgangs, um eine feine und anhaltende Perlage zu erzeugen, die dem Gaumen seinen maximalen Ausdruck verleiht, wo ein Blumenstrauß mit Noten von Glyzinien, Akazien und goldenem Apfel ist. Am Gaumen sieht es kühl und knusprig aus.

Paarung: Ein typischer Aperitifwein mit Fast-Food Vorspeisen und Bankette, Kann die Prosecco Superiore Enhance Auch delikaten Speisen.

Trinktemperatur: 8-10 ° C

Alkoholgehalt: 11,5% Vol.

 

DOWNLOAD PDF GO TO SHOP